Die in Hünenberg wohnhafte Barbara Suter ist in Arth aufgewachsen und genoss bereits in ihrer Kindheit eine breite musikalische Ausbildung.

Das nahegelegene Theater Arth zog sie mit ihren alljährlichen Operettenproduktionen in ihren Bann. Diese Leidenschaft für Musik und die Bühne hat sie seither nicht mehr losgelassen.

Nach ihrer Ausbildung zur Primarlehrerin studierte sie an der Musikhochschule Luzern Schulmusik l und ll, erlangte bei Eva Serman das Lehrdiplom für Klavier und ergänzte ihre Studien mit Chorleitung, Orgelunterricht und einer klassischen Gesangsausbildung.

Barbara ist heute als freischaffende Musikerin und Künstlerin tätig. Sie ist regelmässig in Konzerten oder bei Projekten als Pianistin, Sängerin oder Chorleiterin anzutreffen, unterrichtet Stimmbildung und Klavier, ist Kursleiterin bei pro musicante, komponiert bzw. arrangiert Lieder für gross und klein und ist eine beliebte Korrepetitorin.

Ihre grosse Passion für die Bühne und das Musiktheater zeigt sich in ihren eigen kreierten Soloprogrammen sowie den zahlreichen Engagements als Soubrette an verschiedensten Operettenbühnen der Schweiz.